Banner

   Wandern in Thüringen, dem grünen Herzen Deutschlands

   Durch Kyffhäuser, Hohe Schrecke, Hainleite und Windleite auf Barbarossaweg, Hainleiteweg und Kyffhäuserweg



Wandern in Hainleite und Kyffhäusergebirge - Feengrotten-Kyffhäuser-Weg

Vorbereitung
Dieser Fernwanderweg, der zwei sehenswerte touristische Höhepunkte Thüringens verbindet, ist viel zu wenig bekannt. Bisher hatte ich nur Zeit ihn im Bereich des Kyffhäuserkreises zu erfassen. Deshalb folgte der Beginn der Darstellung entgegengesetzt der Namensbezeichnung, Vom Kyffhäuser, genauergesagt vom Kyffhäuserdenkmal, in Richtung Saalfeld. Die Darstellung reicht allerdings nur bis nach Memleben, kurz hinter der Landesgrenze des Freistaats Thüringens.

Auf diesen Seiten dreht sich alles um das Wandern in Thüringen, mit Schwerpunkt Kyffhäuserkreis, und unter Feengrotten-Kyffhäuser-Weg können Sie weitere Informationen zum weiteren Wegverlauf erhalten.




Benutzerdefinierte Suche

Der Feengrotten-Kyffhäuser-Weg ist ein Überregionaler Wanderweg.
Kurzbeschreibung:
Er führt vom Kyffhäuserdenkmal in Thüringen durch Teile von Sachsen-Anhalt wieder ins Thüringische bis zu den Feeengrooten bei Saalfeld. Das Kyffhäuserdenkmal im kleinsten Gebirge Deutschlands (Kyffhäusergebirge) ist der Startpunkt. Weitere Wegpunkte sind - Bad Frankenhausen - der Flugplatz von Udersleben - Uderleben mit dem größten Besen der Welt - Ichstedt - der Salinestadt Artern - der ehemaligen Bergwerkstadt Roßleben bis hin nach Memleben.

Die Weglänge VOM kYFFHÄUSER bis nach Memleben beträgt ca. 57 km. Es sind ca. 680 m Anstiege und 990 m Abstiege zu bewältigen. Dabei liegen im ersten Teilabschnitt die Schwierigkeiten wenn es erst abwärts nach Tilleda geht und dann nochmals über den Grat rüber nach Bad Frankenhausen geht. Der Weg ist auf langen Strecken so gekennzeichnet, dass man durch schöne Buchen- und Mischwälder wandert.

Anforderungen:
Auf Grund der Steilheit einiger Passagen ( u.a. Aufstieg Kyffhäuser) ist dieser Wanderweg für Rollstuhlfahrer (selbst in Begleitung) und Kinderwagen nicht geeignet. Da weder Schwindelfreiheit, noch alpine Erfahrungen nötig sind, ist dieser Wanderweg auch mit älteren Kindern zu bewältigen. Da die wenigen heftigen Anstiege nur kurz sind, sollten sie auch von älteren Wanderern problemlos bewältigt werden können. Die Tour mit dem Fahrrad abfahren ist stellenweise problematisch, aber wenn man mal ein Stück schiebt, geht es.

Kennzeichnung: Zeichen Blauer Balken auf weißem Grund

Touristische Höhepunkte im Gebiet des Kyffhäuserkreises

Dieser Wanderweg besticht nicht nur durch seinen Naturreichtum beim Wandern durch die ausgedehnten Wälder des Kyffhäusergebirges, sondern hält auch touristische Höhepunkte, wie Fernsichten, Museen, dem höchsten schiefen Turm der Welt und der Salinenstadt Artern.

  • Kyffhäuserdenkmal im Kyffhäusergibirge
  • Kaiserpfalz Tilleda Bitte beachten, in den Monaten Dezember - Februar geschlossen!
  • Panoramamuseum Panoramamuseum zum Deutschen Bauernkrieg lohnt der Abstecher. Viele Sonderausstellungen von Künstlern.
  • Bad Frankenhausen: Schloss mit Schlossmuseum, Schiefer Turm, Unterkirche Kyffhäusertherme und Kureinrichtungen
  • Udersleben Flugplatz, größter Besen der Welt
  • Artern Salinestadt Artern
  • Die Bottendorfer Hügel sind ein kleiner Höhenzug und einartern Naturschutzgebiet im Kyffhäuserkreis in Nordostthüringen
  • Ehemaliger Kalistandort Roßleben mit Klosterschule.
  • Kloster und Kaiserpfalz Memleben

Wegbeschreibung

Hinweis 1: Ihr GPS-Gerät muss in der Lage sein, den Track aus der GPX-Datei zu laden und anzuzeigen und idealerweise diesen Track auch verfolgen, entweder mit einer Routing- oder einer Track-Back-Funktion.
Das GPS-Signal kann durch ungenügenden Empfang verfälscht werden, speziell in Städten und Wäldern, sowie entlang von Steilhängen, Felsen und grossen Gebäuden. Ich übernehme daher keine Garantie, weder für die Richtigkeit der Daten noch für das Funktionieren der Geräte und Programme. Bei Problemen konsultieren Sie bitte die Handbücher der entsprechenden Komponenten.
Die Abweichungen können bis zu 100 m betragen! Das ist auch bei Kartendarstellungen zu beachten. Der Wanderer ist also angehalten, auch nach Wanderwegweisern und Wegmarken zu schauen! Zu beachten ist auch, dass von GPS-Geräten ermittelte Wegelängen auf Basis Luftlinie ermittelt werden. Bei vielen An- und Abstiegen können die wahren Weglängen deutlich länger sein! Einen Richtwert über die wahre Länge erhalten Sie, wenn ermittelte Weglänge und die Summe der Auf- und Abstiege addieren.

Hinweis 2: Der Feengrotten-Kyffhäuser-Weg ist auch sehr gut mit dem Fahrrad zu bewältigen (geschehen bei der Aufzeichnung). Allerdings ist zu beachten, dass man beim Abstieg (Aufstieg) im Bereich des Kyffhäusergebirges sein Fahrad auch mal schieben muss.

Download GPS-Datei Basis GPX-Datei:
Wichtiger Hinweis: Den Download starten Sie wie folgt: Mit Mauszeiger auf Download-Button zeigen und rechte Maustaste drücken! Datei dann in das Verzeichnis Ihrer Wahl speichern und später in das GPS-Gerät übertragen. Wer nur mit "normalen" Mausklick auf den Download-Button drückt, bekommt eine nicht sehr verständliche Datei angezeigt. Man kann aber auch den "unverständlichen" Text markieren und mit dem Windows-Editor in eine Datei übertragen und mit der Datei-Endung "gpx" abspeichern!


Wichtiger Hinweis: Den Download starten Sie wie folgt: Mit Mauszeiger auf Download-Button zeigen und rechte Maustaste drücken! Datei dann in das Verzeichnis Ihrer Wahl speichern und später in das GPS-Gerät übertragen. Wer nur mit "normalen" Mausklick auf den Download-Button drückt, bekommt eine nicht sehr verständliche Datei angezeigt. Man kann aber auch den "unverständlichen" Text markieren und mit dem Windows-Editor in eine Datei übertragen und mit der Datei-Endung "gpx" abspeichern!





Benutzerdefinierte Suche
Touristische Höhepunkte in Bildern
Alle Eindrücke kann man nicht per Bild übermitteln und Sie wollen ja selbst noch etwas überraschendes entdecken. Deshalb will ich nicht zu viel verraten. Einen kleinen Vorgeschmack auf das, was Sie erwartet, sehen Sie hier: Link zur Bildersammlung


Das Regionalmuseum (ehemals Kreisheimatmuseum) im Schloss Bad Frankenhausen sollte man nicht verpassen. Und wer viel Zeit mitbringt, gönnt sich etwas Wellness und besucht die benachbarte Kyffhäusertherme.

Standort Schloss auf Karte zeigen! - Ansicht vor Umbau!
Nicht so bekannt wie der schiefe Turm zu Pisa, aber noch schiefer: Der Turm der Oberkirche Bad Frankenhausen (Unserer Lieben Frauen am Berge). Mit 56 m Höhe und 4,40 m außer Lot ist die Abweichung schon ca. 4,5°, während es der schiefen Turm von Pisa auf nur 4,43° bringt!
Standort Oberkirche auf Karte zeigen!
Schlossmuseum Bad Frankenhausen Oberkirche Bad Frankenhausen




Top